Kategorie-Archiv: Wandgespräche

Book

Ich will doch bloß sterben, Papa

Klingt für mich sehr krass und interessant, das Buch erscheint morgen im deutschen Handel. Aber liest selbst…

Inhalt
Jani ist erst vier Jahre alt, da befürchten Michael und Susan Schofield bei ihrer Tochter schizophrene Halluzinationen. Die damit konfrontierten Ärzte wiegeln ab, bei einem so kleinen Kind sei so etwas unvorstellbar. Doch der Verdacht bestätigt sich: Bei dem inzwischen sechsjährigen Mädchen wird Schizophrenie diagnostiziert. Jani lebt in einer Welt aus Halluzinationen und gewalttätigen Vorstellungen mit Hunderten imaginärer innerer „Freunde“. Eine Ratte flüstert ihr ein, ihren Bruder zu misshandeln, eine Katze sagt ihr, sie solle sich selbst töten, eine Stimme in ihr drängt sie dazu, aus dem Fenster zu springen. Und mittendrin in diesem Chaos aus nicht enden wollenden Wahnvorstellungen und Wutanfällen: Janis Eltern, die alles daransetzen, das Leben ihrer beiden Kinder zu schützen, während die Familie auseinanderzubrechen droht.

Eine Familie am Abgrund
Der bedingungslose Kampf eines Vaters um seine schizophrene Tochter
Eine wahre Geschichte: fesselnd, erschütternd, faszinierend
Der New York Times-Bestseller endlich auf Deutsch

brot

Dumm wie Brot

In den USA war mal wieder jemand dümmer als die Polizei erlaubt.

Die Polizei startete via Facebook einen Fahndungsaufruf. Der gesuchte war so schlau und teilte diesen Fahndungsaufruf auf seiner eigenen Profilseite.

Ein Officer nutzte die Gunst der Stunde und schrieb ihn mit einem Fake Profil einer heißen Lolita an. Der Gesuchte ging drauf ein und sie verabredeten sich vor seinem Haus auf eine Zigarette.

Als er aus dem Haus ging wurde er direkt festgenommen. Das ganze dauerte keine 45 Minuten.

fahndung

china

Hässliche Kinder? Verklag deine Frau

Bildschirmfoto-2013-11-08-um-11.41.26

Im Land der aufgehenden Sonne, da wo man gerne Katzen und Hunde quält und genüßlich verspeißt, also China hat ein Mann seine Ex-Frau verklagt. Warum? Weil seine Kinder allesamt hässlich sind während er sich und seine Frau als relativ attraktiv einstuft.

Er hat sie allerdings erst nach dem dritten Kind verklagt, vorher kamen ihm also keine Zweifel? Nun gut, er hat nachdem dritten Kind dann also einen Vaterschaftstest bei Britt gemacht der bestätigte, dass er zu 99,99 % der Vater ist.

Aber es konnte ja dann einfach nicht sein, das seine Kinder so hässlich sind bei seinem guten Erbgut. Irgendwann hielt es seine Frau nicht mehr aus und klärte ihren Mann über ihr dunkles Geheimnis auf. Sie war eine Transe und die Kinder adoptiert. Nein, natürlich nicht. Aber sie ist in Wahrheit grottenhässlich und hat rund 100.000 $ in Schönheits-OPs gesteckt um sich rund erneuern zu lassen. Also eigentlich doch eine Transe, nur statt von Mann zu Frau eben von hässlich zu schön transformiert.

Auf jedenfall gab ihm das Gericht Recht, weil er nichts davon wusste und sprach dem armen Mann 120.000 $ Schadensersatz zu. Damit muss die Böse Hexe mehr an ihren Ex-Mann zahlen als für ihre Transformation, aber vielleicht kriegt sie dafür eine Rolle im nächsten Transformer Film von Michael Bay. Ich wünsch ihr alles Gute und wenn meine Kinder später mal hässlich werden, weiß ich ja jetzt warum und verklag die Olle einfach

Youtube-icon

Primark Haul

Hallo meine süßen. Ich war heute in Primark einkaufen und habe wieder 5 voller Tüten Klamotten gekauft. Ich bin so froh und ich zeig euch das jetzt alles…

So startete gestern ein Video bei YouTube und dann noch eins und noch eins und noch viele weitere. Da frag ich mich doch, was soll der scheiß und wen zur Hölle interessiert das bitte? Wo dann natürlich auch die Frage aufkommt, warum haben die überhaupt so viele Klicks?

Naja sind ja eigentlich meist relativ hübsche Artgenossinnen, die die Herren der Schöpfung die sich das reinziehen ja eigentlich nur Nackt sehen wollen. Wobei die Weiber sich da untereinander ja auch zum Teil alle liken und gegenseitig in die Geschlechtsorgane kriechen.

Verstehen möchte ich diesen Trend trotzdem nicht. Ich stelle grad auch mit Entsetzen fest, dass es solche Videos natürlich nicht nur bezogen auf Primark gibt. Dank wikipedia weiß ich jetzt auch wie ich das haul zu interpretieren habe

Ein Haul-Video ist ein Online-Video, das von Privatpersonen auf Internet-Videoportalen wie zum Beispiel YouTube veröffentlicht wird. Bei diesen Videos stellen hauptsächlich weibliche, jüngere Personen kürzlich gekaufte Kosmetikartikel und modische Accessoires vor. Dabei beschreiben sie die gekauften Produkte, Herkunft, Preis und betten dies oftmals in einen kleinen Erlebnisbericht ein, der rund um das Shoppingerlebnis zustande gekommen ist.

Wird wohl auch schon seit paar Jährchen so ein Quatsch fabriziert. Ich würde ja sagen verpasst hab ich nichts, nur so kalt in die riesengroße Haul-Realität einzutauchen tut schon weh und stimmt mich tief traurig. Aber soll ja jeder das machen was ihm Spaß macht.