video_camera

Crystal Fairy – Hangover in Chile

2013
FSK 16
Komödie, Road-Movie

 

 

Meine Wertung

Sterne_03

Crystal Hairy – Nackig in Chile, wäre wohl der passendere Titel gewesen. Ohne Michael Cera wäre ich wahrscheinlich nicht mal auf den Film aufmerksam geworden, was mir auch durchaus lieber gewesen wäre. Ziemlich unnötiger Road Movie, der sich mit dem “Hangover” im Titel wohl leichtes Marketing verspricht. Gelacht hab ich genau 0 mal und ich frag mich was mir der Film denn tolles erzählen wollte, ich vermute nichts. Dafür wirkt das ganze aber wenigstens schön authentisch, das geht filmtechnisch so in Ordnung. Mehr aber auch nicht

Handlung
Jamie ist einer dieser jungen Gringos, die hoffen, exotische Abenteuer in Chile zu erleben. Sein größter Wunsch ist es, in den Norden des Landes zu fahren und dort einen San Pedro Kaktus von den Einheimischen zu kaufen. Wenn man diesen mehrere Stunden kocht und dann trinkt, so heißt es, wird man den Drogentrip seines Lebens haben… Zusammen mit seinen chilenischen Freunden macht er sich auf den Weg, doch schnell muss er feststellen, dass das Mädchen, welches er sturzbetrunken am Vorabend eingeladen hat mitzukommen, tatsächlich auftaucht: Crystal Fairy nennt sich die exzentrisch-esoterische Frau, die zu Jamies Entsetzen sehr meinungsstark und zudem überaus behaart ist. Sofort gibt es Ärger, denn Crystal Fairy macht eben nicht, was er will, sondern hat ihren eigenen Kopf. So wird der Trip bald zur Selbstfindungstour einer ganz anderen Art.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>