fussball

WM-Halbfinale: DEU – BRA

Gestern war das WM Halbfinale 2014 zwischen Deutschland und Brasilien und wir durften Zeuge eines historischen Spiels werden.

Während es für Deutschland in erster Linie nur der Einzug ins Finale bedeutet und ein wahres Fussballfest war, schreibt dieses Spiel anderweitig Geschichte. Es war ein Spiel von dem man noch seinen Kindern erzählen könnte, denn es wurden unzählige Rekorde gebrochen.

#Klose erzielt sein 16. WM Tor und ist damit bester Torschütze über alle Weltermeisterschaften seit 1930

Müller hat allerdings auch schon 10 und noch das Finale und 1-2 Turniere vor sich, der könnte den Rekord also auch noch knacken und ausbauen.

#Es war der höchste Halbfinalsieg aller Zeiten bei einer WM, nach regulärer Spielzeit

#Brasilien verlor noch nie so hoch in einer WM Endrunde. Die höchste Niederlage war zuvor das 0:3 gegen Frankreich im Finale 1998

Ich bin mir zwar nicht sicher, aber vielleicht war es sogar die höchste Niederlage von Brasilien überhaupt. Ich wüsste nicht wer den Verband jemals so deklassiert haben könnte.

Gut, das waren jetzt nur 3 Rekorde, die mir eingefallen sind, aber das muss man ja auch erstmal nachmachen innerhalb von 90 Minuten. Auf jedenfall ein historischer Moment.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>